Förderarbeit

Förderplanung:

Unter Förderung verstehen wir ein interaktives, geplantes und kontrolliert pädagogisches Handeln, mit der Zielsetzung, Kindern die notwendige Unterstützung für ihre Persönlichkeitsentfaltung zu geben.

Den Fördermaßnahmen sollte, wenn möglich, immer eine klare Diagnose vorausgehen. Aufgrund der diagnostischen Erkenntnisse (Entwicklungsberichte, Erstbeobachtungen, Gutachten) wählen wir geeignete Fördermaßnahmen aus, die die Weiterentwicklung des Kindes zum Ziel haben. Wir legen großen Wert auf eine intensive Zusammenarbeit und einen guten Austausch mit Therapeuten, Ärzten und Ämtern. Dabei sind wir offen für neue Impulse und Anregungen.
Die Stärken des Kindes, die aktuelle Situation und das regelmäßige Reflektieren unseres Handelns sind von großer Bedeutung in der alltäglichen Förderarbeit.

Für jedes Kind erstellen wir jährlich einen Förderplan und einen ausführlichen Entwicklungsbericht den wir mit den Eltern besprechen.