Tagesablauf

Der Tagesablauf im Kindergarten Zauberberg
Täglich werden die Kinder mit Kleinbussen in den Kindergarten gebracht. Der Tag im Zauberberg beginnt um 9.00 Uhr. Nach dem Ankommen versammeln sich alle Kinder im morgendlichen Begrüßungskreis in unserer großen Aula. Mit Liedern, Spielen und Bewegungsangeboten wird jedes Kind persönlich angesprochen und kann seine Fähigkeiten zeigen, festigen und erweitern. Im anschließenden „Freien Spiel“ kann das Kind eigene Spielideen umsetzen. Bei Bedarf unterstützen wir das Kind in seiner Spielentwicklung. Nach dem Frühstück gibt es je nach Wochentag unterschiedliche Förderangebote für die Gesamtgruppe aus den Bildungsfeldern Kommunikation und Sprache, Kreativität, Psychomotorik, Umwelt und Sachbegegnung, „Mit allen Sinnen lernen“ sowie Denken und Handeln. Nach dem gemeinsamen Mittagessen schaffen wir eine kurze Zeit der Mittagsruhe. Der Nachmittag bietet Raum für das kindliche Spiel, Ausflüge und das Spielen im Außengelände. Der Tag klingt mit einem kleinen Abschlusskreis aus, ehe der Bus um 15.30 Uhr die Kinder wieder nach Hause bringt.

Zusätzliche Einzelförderung außerhalb der Gruppe:
• Schulvorbereitendendes Lernen für die Schulanfänger. Dieses Angebot wird von unserer Sonderschullehrerin angeboten.
• Je nach Bedarf bieten wir Logopädie und Krankengymnastik an
• PPA (Psychomotorische Praxis nach B.Aucouturier)

wochenplan-2014-2015

Werbeanzeigen